Rotenburger Septett ist zu stark für VfL-Damen

Mit nur sieben Spielerinnen war die Zweitliga-Reserve der BG Rotenburg/Scheeßel zum Punktspiel der 2. Basketball-Regionalliga Nord-West beim VfL Pinneberg angereist, doch dieses Septett war schon zu stark für das Heimteam, das in der Jupp-Becker-Halle an der Mühlenstraße 45:69 (22:40) verlor und nun als Tabellenachter (16 Punkte) mehr denn je befürchten muss, am Saisonende zum zweiten Mal in Folge abzusteigen.

Darin, dass bei der BG in einigen Partien U23-Spielerinnen aus dem Kader des Tabellenführers der 2. DBBL Nord wie etwa Pia Mankertz (vormals Rist Scala Ladybaskets) zum Einsatz kommen, während bei zeitlichen Überschneidungen mit Zweitliga-Begegnungen eine Rumpftruppe auf Reisen geschickt wird, sieht VfL-Trainer Derek Wilfert schon eine Art Wettbewerbsverzerrung. "Bei unserem Konkurrenten Kieler TB sind die Rotenburgerinnen mit dem letzten Aufgebot angetreten und haben verloren", führt der 37-Jährige als markantestes Beispiel an.

Die zweitligaerfahrenen Mankertz, Olga Fibich, Michelle Ponty und US-Girl Toni Thomas (zusammen 58 Punkte) übertrafen mit ihren Korberfolgen denn auch schon die gesamte Punkteausbeute der VfL-Damen, die nur ein Viertel lang mithielten. Gehörig unter Druck stehen die Pinnebergerinnen am kommenden Sonntag um 14 Uhr im Nachholspiel beim Vierten Ahrensburger TSV.

Statistik: Viertel: 17:17, 5:23, 10:13, 13:16.

VfL-Punkte: Christine Rennefeld (12), Maraike Nagel (9), Stefanie Meyer (8); Vazhma Qaderi (5), Annika Eichler (4), Jana Kliewer (3), Svenja Haack, Anna Dieckmann (je 2). (fwi)

Pinneberger Zeitung - 09.02.2011
Events

Sponsoren








Letzte Spiele
1. Damen 76
@ Ahrensburger TSV 58
1. Herren 75
vs. Bramfelder SV 74
2. Damen 38
@ ATSV 2 66
Nächste Spiele
20.02.2011
17:30 Uhr
1. Herren
vs. BG Harburg-Hittfeld
Mühlenstraße
19:30 Uhr
2. Damen
vs. POL 1
Mühlenstraße
26.02.2011
18:00 Uhr
1. Damen
@ MTSV Hohenwestedt
Halle Parkstraße
27.02.2011
16:00 Uhr
2. Herren
@ Elsmhorner MTV 2
Grundschule Hainholz
17:00 Uhr
1. Herren
@ Sportclub Rist 3
Am Steinberg